10-7-2011 Das Tagesgericht

Ganz in Weiß: Wenn Türken Hochzeit machen.

Mobile Sammlung macht Sommerpause
Problemestoffe können bei Deponien abgegeben werden
(Offenburger Tageblatt. Auch Problembären und Problemzeitungen?)

Jetzt kommt der Gebäudemanager
Neue Abteilung im Bau-Dezernat soll bei Betreuung städtischer
Gebäude Ressourcen erschließen
Zum Beginn des kommenden Jahres will die Stadt Lahr das
»zentrale Gebäudemanagement« als eine neue Abteilung der
Stadtverwaltung einführen. Mit Anzeigen wird heute regional
und überregional nach deren Leiter gesucht. Mittelfristig
könnte sich die neue Abteilung zum städtischen Eigenbetrieb
mausern
(Lahrer Anzeiger. Sehr eigen ist schon die ganze Stadt.)

Abwasser wird wohl teurer
Grund ist die geplante vierte Reinigungsstufe der Kläranlage / Investition: 5,5 Millionen
(Badische Zeitung. Wichtiger als ein neues Wasserloch.)

Viel Kunst, wenig Publikum
Pura Vida:Die Skulpturen der fünf Künstler aus Costa Rica sind schon weit gediehen
(Badische Zeitung. Die Lahrer haben den Murks nicht importiert wie andere,die sonst mit  Obst und Gemüse handeln.)

Weitere Sanierungsarbeiten notwendig
Gravierende Schäden am Pallas / Jetziger Sanierungsabschnitt bis Ende August abgeschlossen
Nach der Sanierung ist vor der Sanierung — so abgewandelt trifft eine der unzähligen Fußballweisheiten von Sepp Herberger auch auf die Burgruine Hohengeroldseck zu. Bis Ende August werden die laufenden Sanierungsarbeiten beendet, werden die zur Verfügung stehenden 400 000 Euro verbraucht sein. Beendet sind die Arbeiten dann allerdings noch lange nicht. Bei einem Termin kürzlich hat Bürgermeister Thomas Schäfer angekündigt, das der Verein zur Erhaltung der Burgruine sich dann erneut um Zuschüsse bemühen will, um weiter dringende Arbeiten in Angriff nehmen zu können.
(Badische Zeitung. Für das Geld gäbe es Vernünftigeres als dem Steinhaufen der von Leyen-Geroldseck mit Steuergeld zu frönen.)

Fischerpfad als neuer Weg
Der Arbeitskreis Tourismus Neuried hat seine nächsten konkreten Projekte besprochen
(Badische Zeitung. Die lernen es wohl nie: Tourismus in Neuried!)

Jede Menge Einser vor dem Komma in allen Abschlussklassen
Prüfungen an Realschule, Werkrealschule und Hauptschule in Friesenheim: Die jeweils besten Prüflinge haben Notendurchschnitte von 1,2 bis 1,6
(Badische Zeitung. 111111,0? Gute Noten ändern nichts am niedrigen Niveau von Schülern.)

Öko-Natur-Stützpunkt geplant
Biotop soll auf dem Gänsweidfeld in Meißenheim entstehen / Idee von Bauhofleiter Frank Wagner
(Lahrer Anzeiger. Ökobologe Bauhofleiter? Kann niemand mehr die Natur in Ruhe lassen?)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.