Rückgang der Arbeitslosenquote um 0,1 Prozentpunkte auf 3,6 Prozent

Agentur für Arbeit Offenburg: Arbeitsmarktbericht September 2012

(lifePR) – 8.323 Menschen waren im Monat September arbeitslos gemeldet, 265 Personen weniger als im Vormonat. Bezogen auf alle zivilen Erwerbspersonen ging die Arbeitslosenquote im Vergleich zum Vormonat um 0,1 Prozentpunkte auf 3,6 Prozent zurück. Die Regionaldirektion in Stuttgart gab für den Südwesten eine Arbeitslosenquote von 3,9 Prozent bekannt. Unter den 24 Agenturen in Baden-Württemberg belegt Offenburg derzeit zusammen mit Tauberbischofsheim und Reutlingen den sechsten Platz.

Zum Vergleich: Im September 2011 waren 7.666 Menschen ohne Beschäftigung, 657 weniger als der aktuelle Stand. Die Arbeitslosenquote betrug im Vorjahresmonat im Ortenaukreis 3,4 Prozent. „Die Urlaubszeit ist zu Ende. Schulische und betriebliche Ausbildungen haben begonnen und die Firmen stellen wieder ein. Das ist eine typische Entwicklung im Monat September, die sich unmittelbar auf die Arbeitslosenquote auswirkt. 586 Personen unter 25 Jahren sind im Ortenaukreis im Berichtsmonat arbeitslos gemeldet, 132 weniger als im Vormonat. Jugendliche haben zurzeit gute Chancen auf dem Arbeits- und auch auf dem Ausbildungsmarkt. Deshalb mein Appell an die jungen Leute: Bewerben Sie sich, nutzen Sie die Chancen für eine Ausbildung“, sagt Bärbel Höltzen-Schoh, Vorsitzende der Geschäftsführung der Agenturen für Arbeit Offenburg und Freiburg.

Entwicklung am Arbeitsmarkt (SGB III)
Im Bereich der Arbeitslosenversicherung (SGB III) betreut die Agentur für Arbeit 3.794 Menschen. 263 (minus 6,5 Prozent) weniger als im August. Die Entwicklung der Arbeitslosigkeit spiegelt sich auch in den Zahlen zu einzelnen Personenkreisen.

Der deutlichste Rückgang war bei den Frauen zu verzeichnen. Im abgelaufenen Monat waren 1.781 Frauen arbeitslos, 180 weniger als im Vormonat. Die Arbeitslosigkeit sank bei den Männern gegenüber dem Vormonat um 83 auf 2.013. Die Zahl der Arbeitslosen unter 25 Jahren ist gegenüber dem Vormonat um 132 auf 586 zurückgegangen. Bei den über 50-Jährigen hat sich die Zahl um 45 Personen auf 1.482 verringert.

Die Arbeitslosenzahlen (SGB III) aus den Geschäftsstellen
Regional betrachtet ist die Arbeitslosenzahl im aktuellen Berichtsmonat in allen Geschäftsstellen zurückgegangen. In der Hauptagentur Offenburg verringerte sich die Arbeitslosenzahl um 71 Personen. Aktuell suchen in Offenbug 1.210 Personen eine Arbeitsstelle. Ein Rückgang von 65 Personen ist in der Geschäftsstelle Lahr zu verzeichnen. 1.036 Personen waren im September arbeitslos gemeldet. Die Geschäftsstelle Kehl meldet 539 Arbeitslose Frauen und Männer, 47 weniger als im Vormonat. In der Geschäftsstelle Achern ging die Zahl der Arbeitslosen um 37 auf 337 zurück, in der Geschäftstelle Hausach um 35 auf 348. Die Geschäftstelle Oberkirch verzeichnet 324 Menschen ohne Beschäftigung, 8 Personen weniger als im August. Spitzenreiter in der Ortenau mit einer Arbeitslosenquote von 1,1 Prozent ist das Kinzigtal.

Dynamik am Arbeitsmarkt (SGB III)
In den vergangenen vier Wochen meldeten sich bei der Agentur für Arbeit 1.401 Personen neu oder erneut arbeitslos. Gleichzeitig beendeten 1.628 Männer und Frauen ihre Arbeitslosigkeit.

Entwicklung am Arbeitsmarkt (SGB II)
Bei der kommunalen Arbeitsförderung sind 4.529 Personen im September 2012 registriert, 2 weniger als im August.

Stellensituation (SGB III)
Das Arbeitgeberservice-Team der Arbeitsagentur konnte im September 941 neue Stellenangebote erfassen, das waren 62 mehr als vor einem Jahr. Aktuell sind insgesamt 2.455 Arbeitsstellen in der Ortenau zu besetzen.

Eine Auswahl der im September 2012 neu akquirierten Stellen (m/w):
Offenburg:
Vertriebsmitarbeiter (m/w), Bürofachkräfte (m/w), Lagerfachkräfte (m/w), Kfz-Mechatroniker (m/w), Elektrofachkräfte (m/w)

Lahr:
Maschinenbauer/innen, Lagerfachkräfte (m/w), Berufskraftfahrer (m/w), Bauelektriker/innen, Verkäufer/innen (Lebensmittel), Helfer/innen Metallbearbeitung, Köche/Köchinnen

Hausach:
Köche/Köchinnen, Helfer/innen Metallbearbeitung, Zerspanungsmechaniker (m/w), Maschinenbauer (m/w), Berufskraftfahrer (m/w)

Achern/Oberkirch:
Lagerfachkräfte (m/w) Köche/Köchinnen, Gastronomie Fachkräfte (m/w)

Kehl:
Lagermitarbeiter (m/w), Bürofachkräfte (m/w), Bauelektriker (m/w), Verkäufer/innen, Erzieher/innen

Hinweis: Die Daten des Ausbildungsmarkts für das Berichtsjahr 2011/2012 werden bundesweit am 5. November 2012 veröffentlicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.