Das Tagesgericht

Manche Narrenschellen schellen falsch. (Stanislaw Jerzy Lec)

Immer mehr Krebskranke
Im Ortenaukreis sind zuletzt jährlich rund 2600 Menschen erkrankt / Montag ist Welt-Krebstag
(Badische Zeitung.

Erschossener Hells Angel: Polizei nimmt 42-Jährigen fest
25 Kilo Marihuana bei Wohnungsdurchsuchung gefunden / Verbindung zu Drogengeschäften des Getöteten?
(Miba-Presse. Was haben fast alltägliche Drogenfunde mit einem Mord zu tun?)

Reitturnier im Weltformat
6. Baden Classics in Offenburg / 360 Teilnehmer aus aller Welt erwartet / Logistik ist enorm
(Miba-Presse.Hoppe, hoppe Bambi?)

Angler besorgt wegen gefräßiger Welse
In Hofweier bereitet der räuberische Fisch Probleme
(Miba-Presse.was machen Fische bloß im Wasser, dürfen da nur Angler hin?)

Niveauvolle Musik für jedermann
Die Musikerinnen Anne Hilse-Heideker und Christina Weschta haben »Familienkonzerte« initiiiert
Mit der Reihe »Familienkonzerte«, die es viermal im Jahr gibt, wollen die beiden Musikerinnen und Dozentinnen an der Musikschule Offenburg eine Lücke im Offenburger Kulturprogramm schließen. Das nächste Konzert heißt passend zur Fasentzeit »Hexenritt« und findet am Sonntag, 3. Februar, 11 Uhr, im Orchestersaal der Musikschule statt. Das Besondere: Die Konzerte sind kostenlos aber von hohem künstlerischem Niveau. Über ihr Engagement berichten die Cellistin Anne Hilse-Heideker und die Geigerin Christina Weschta.
(Miba-Presse. Brotlose Kunst?)

»Ein leuchtender Stern in der Dunkelheit«
Heute jährt sich der 80. Jahrestag der Machtergreifung der Nationalsozialisten / Wie der Offenburger Alfons von Deschwanden Juden rettete
Der Offenburger Alfons von Deschwanden war als Gefreiter in der Nähe der Ostfront tätig. Dort ermöglichte er mindestens 25 Juden die Flucht.
Am Tag der Machtergreifung heute vor 80 Jahren hissten die Nazis im ganzen Land ihre Hakenkreuzflaggen. Auch in Offenburg begann damit der Terror gegen Juden, der mit der schrecklichen Zahl von sechs Millionen Ermordeten das traurigste Kapitel in deutschen Geschichtsbüchern markiert. Doch auch aus Offenburg kamen »stille Helden«, die sich für die Juden einsetzten und einigen durch ihr selbstloses Handeln das Leben retteten, wie Alfons von Deschwanden. Als junger Wehrmachtsgefreiter im besetzten Litauen schoss er nicht auf fliehende Juden, obwohl er den Befehl dazu hatte.
(Miba-Presse. OG war ein Widerstandsnest?)

Radsportler stellen sich neu auf
(Miba-Presse. Radler umgefallen?)

Arche Noah: Eichner baut, die Stadt mietet
Gemeinderat gibt grünes Licht für das geplante Finanzierungskonzept
(Lahrer Anzeiger. Der Steuerzahler zahlt mehr.)

Am 10. Juli können die Lahrer nach Belleville fliegen
21. Freundschaftsflug aus Anlass des 40-jährigen Bestehens der Städtepartnerschaft / Zusätzlich zwei Touren im Angebot
(Badische Zeitung. Wer will,kann auch zu anderen Zeiten dorthin. Bringt’s was? Wann geht’s wieder mit dem OB unter Palmen?)

Klamotten für die Fasent
Aktion der Bosnienhilfe
(Badische Zeitung. Lachhaft?)

Das Motiv soll Spaß machen
Menschen und Masken: Die Schissgass-Kracher arbeiten mit Hochdruck an ihrem Umzugswagen
(Badische Zeitung. Schissdreck?)

Ein ganz neuer Bildungsweg
In Lahr machen jetzt 19 junge Menschen neben der dualen Ausbildung noch den Bachelor
(Badische Zeitung. Wo sind die Arbeitsplätze?)

Nicht erwarteter Geldsegen
Gemeinde Seelbach kann 2011 die Rücklagen auf mehr als zwei Millionen Euro fast verdoppeln
(Badische Zeitung. Nehmen ist Segen?)

Neue Impulse für den Tourismus
Seelbach tritt der WRO bei
(Badische Zeitung. Dadurch attraktiver?)

FEIERLICH hat die Pfarrgemeinde am Sonntag das Patrozinium der katholischen Kirche St. Brigitta in Niederschopfheim begangen. Im Festgottesdienst sang die Chorgemeinschaft Hohberg unter anderem die Messe Brève No. 7 von Charles Gounod.
(Badische Zeitung. Polytheististischer Gesangverein?)

Norma-Pläne vor dem Aus
Ablehnung für Discounter in Friesenheim erwartet / Vorwurf der Verzögerungstaktik ans Rathaus
(Badische Zeitung. Zerbrechen die ihre kleinen Köpfe für Konzerne? Wettbewerbsgegner?)

CDU stellt die Eisbahn auf dem Weihnachtsmarkt in Frage
Stadtverband: Hoher Energieaufwand passt nicht zu den Offenburger Bemühungen um Klimaschutz / Neues Konzept soll das Marktangebot attraktiver machen
(Badische Zeitung. Wer hat denn das gemerkt? Die OB nicht?)

Heute zentrale Gedenkstunde
NS-Machtergreifung 1933
(Badische Zeitung. Scheinheiliges OG.)

Hauptschule wird noch unbeliebter
Seit die Grundschulempfehlung nicht mehr gilt, gehen deutlich mehr ausländische Schüler auf Realschulen und Gymnasien
(Badische Zeitung. Entscheidend ist, was hinten herauskommt. Wer macht sie denn unbeliebt?)

Der Stein des Anstoßes
Debatte ums Grab der Marschalls von Bieberstein bei Freiburg — es trägt seit 1935 ein Hakenkreuz
(Badische Zeitung. Erträgt kein Deutscher heute deutsche Geschichte?)

„Jetzt ist der optimale Impfzeitpunkt“
BZ-Interview mit Daniela Huzly über gefährliche Zecken
(Badische Zeitung. Gibt es nicht mehr Impfopfer?)

Immer mehr Krebskranke
Im Ortenaukreis sind zuletzt jährlich rund 2600 Menschen erkrankt / Montag ist Welt-Krebstag
(Badische Zeitung. Dagegen helfen weder Pillen noch Ärzte. Warum liegt die Sterbequote im Ortenaukreis bei 100 Prozent?)

Mahlberg neu in Wort und Bild
Gemeinderat gibt sein Okay zur neuen Imagebroschüre „Stadt zum Wohlfühlen“ / 3000 Exemplare für 2000 Euro Druckkosten
(Badische Zeitung. Heißt es jetzt Obergföll?)

Sucht — Doping für den Alltag
Reihe: Frauen erzählen
(BadischeZeitung. Malen sie keine Aquarelle mehr?)

So ein luschdiger Obe
Die Frauengemeinschaft verbreitete jede Menge närrische Laune und Fröhlichkeit
(Badische Zeitung.Neue Luscht?)

Gesund und munter zum Abi
Das neue gesundheitswissenschaftliche Gymnasium an der Edith-Stein-Schule eröffnet im Herbst für 30 Schülerinnen und Schüler
(Badische Zeitung. Halleluja?)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.