Das Tagesgericht

Und jetzt sind’s Meerfrauen?

Bunte Ostergrüße von heimischen Künstlern
(Badische Zeitung.Haben sie gelegt? Ei, Ei, die Baz gackert dazu. Bei der ist sogar schon Weihnachten.)

Offenburg: Frevler schänden Gräber
Kreuze herausgerissen / Hoher Sachschaden
(Miba-Presse. Neuer Stamm hat die Vandalen abgelöst?)

Licht in der Finsternis
Die Pfarrer Folkhard Krall (evangelisch) und Felix Baumann (katholisch) zur Bedeutung von Ostern
(Badische Zeitung. Glühwürmchen als Überraschungei von beamteten Gehaltsempfängern, weil die Brüder Grimm schon tot sind? Erinnern die sich an alte Ostertradition, da sogar den Priestern gestattet war, „die Gemeinde mit lustigen Märlein und Ostergelächter zu unterhalten“ – Wörterbuch der deutschen Volkskunde.)

Freiheit muss das Ziel sein
Sederabend der Luthergemeinde wird von Pfarrer Kündiger und Konfirmanden gestaltet
(Badische Zeitung. Hallelujaschlümpfe? Freiheit gibt es in keiner Kirche.)

Schuttern Wiege des Osterei-Verstecks
Tradition zum ersten Mal von Abt Jakob Vogler 1691 erwähnt / Dokument aus dem Landesarchiv
(Miba-Presse. Alle Jahre wieder dieses Ei im Nest?)

Neue Impulse sind dringend gefordert
Gewerbe- und Touristikverein
Der Gewerbe- und Touristikverein Schuttertal, vor fünf Jahren als Impulsgeber für das örtliche Gewerbe, für Touristik und Heimatpflege ins Leben gerufen, hat an Schwung verloren. In der Hauptversammlung im Gasthaus Engel in Dörlinbach ließ Bürgermeister Carsten Gabbert keinen Zweifel daran, dass eine „Frischzellenkur“ notwendig ist.
(Badische Zeitung. Fehlt vielleicht ein Dalaffenberg?)

Fußwaschung als ein Zeichen der Liebe
Traditioneller katholischer Gottesdienst an Gründonnerstag in Oberachern
(Miba-Presse. Jesus kam bis Oberachern als Fußpfleger?)

Lob für Projekt Bürgerarbeit
Fünf Langzeitarbeitslose sind derzeit im Schwanauer Wald tätig / »Die Arbeit ist lehrreich«
(Lahrer Anzeiger. Leute, die niemand braucht und deshalb vom Steuerzahler bezahlt werden müssen: Peter Weiß CDU-MdB wahlkrampfend mitten in der Gruppe von zwölf (!) Leuten auch arbeitslos? Kriegt doch schon länger das Geld vom Steuerzahler.)

„Das soll sich ändern“
BZ-Interview: Marian Singler und zwei Freunde wollen Jugendliche zu Mountainbiken motivieren
Drei Jugendliche haben jetzt wieder die Jugend-Mountainbike-Gruppe des Radfahrvereins Lützelhard Seelbach zu neuem Leben erweckt.
(Badische Zeitung. Keine Krawallradler?)

»Zum Ernten oder Schaffen«
Serie »Mein grüner Daumen« (1/8): Der Garten ist das Hobby von Felicitas und Elmar Schmitt aus Oberweier
(Lahrer Anzeiger. Wann beginnt die Serie „Meine rote Nase“?)

Hauptsache, die Sonne lacht!
Wegen der winterlichen Tristesse im Frühling haben Lahrer Reisebüros jetzt Hochkonjunktur
(Lahrer Anzeiger. Seit Jahrzehnten der gleiche Quark?)

Flugbetrieb geht häppchenweise weiter
Regierungspräsidium genehmigt Flüge auf Abruf / Interimslösung hat vorerst bis 30. Juni Gültigkeit
(Lahrer Anzeiger. Nur Fliegen ist schöner als Fliegen interruptus?)

Druck der Ortschronik läuft
»Hugsweier – Dorf an der Silberschutter« wird am 28. April in der Schutterlindenberghalle präsentiert
(Lahrer Anzeiger. Ein Scherzkeks zum 1.?)

Bonbon für Wandertouristen
Lahr und Seelbach planen gemeinsam eine Route mit dem Prädikatssiegel »Qualitätswanderweg«
(Lahrer Anzeiger. Für Qualitätsmigranten?)

Hoffen auf den Storch
ERSTMALS seit Ende der 1950er Jahre, als das alte Pfarrhaus abgerissen wurde, ist in Oberschopfheim wieder ein Storchennest auf dem Schulhaus gebaut worden (im Bild Jürgen Vogelbacher, links, und Andreas Pfund).
(Badische Zeitung. Genügen die Zwei, die da klappern, nicht?)

Neuer Weg ist nicht einfach
Das Crucisfixion am Gründonnerstag in der Altenheimer Kirche wurde einem Kunstwerk gerecht
(Badische Zeitung.S’Herrgöttle von Altenheim?)

Hoch drei zieht dicken Fisch an Land
Verhandlungen mit einer Firma über den Verkauf von 3,5 Hektar bereits im fortgeschrittenen Stadium
(Badische Zeitung. Wal in OG gestrandet?)

170 000 Legehennen tun ihren Dienst
Hühnerhaltung im Ortenaukreis / Das Ei hat an Ostern einen besonders hohen Stellenwert
(Badische Zeitung.Verbeamtete Hühner? Das Schreiben mit Löffeln gegessen?)

Der Weinverkauf wird schwieriger
Weinbau- und Vertriebsgenossenschaft zieht in der Hauptversammlung ein nicht gänzlich positives Fazit / Gefragte Probierstube
(Badische Zeitung. Warum kein Eierliköranbau?)

Fast zwei Jahrzehnte Präventionsarbeit mit Jugendlichen
Auf Schulhöfen und in Klassenzimmern wohl gefühlt / Der Polizeihauptmeister Michael Löhrmann geht zum Monatsende in den Ruhestand
(Badische Zeitung. Wer?)

Mehr Züge auf der Gäubahn
Einigung zwischen Land und Bahn / Verbesserungen ab 2017 / Mit Nahverkehrsticket im Fernzug
(Badische Zeitung. Volksverarschung. Rote Bummelzüge werden in vier Jahren weiß angestrichen: Wer macht da wem was weis?)

Zu schlau für die Jagd?
Wissenschaftler erforschen die Intelligenz von Wildschweinen
(Badische Zeitung. Untersuchen Wildschweine nicht schon längst die Intelligenz von Menschen, Jägern und Wissenschaftlern?)

Raus aus den roten Zahlen
Verbraucherzentrale des Landes vor Neustart / Ministerium stellt mehr Mittel in Aussicht
(Badische Zeitung.Warum heißt die wohl Verbraucherzentrale?)

Arbeitsmarkt:
BA-Chef Weise rechnet mit starker Zuwanderung aus Bulgarien und Rumänien
(spiegel.de. Ob Türken oder Zigeuner, alle wollen zu den bösen Nazis in Deutschland?)

SPD-Chef Gabriel
„Grüne sind die neue liberale Partei Deutschlands“
SPD-Chef Gabriel warnt vor einer möglichen schwarz-grünen Koalition. Die Grünen seien in die Lücke gestoßen, die die marktradikale FDP hinterlassen habe – eine neue Sozialdemokratie seien sie nicht.
(welt.de. Was für ein Stuß: In Geschichte und Politik scheint der Exberufsschullehrer nichts mitbekommen zu haben?)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.