Das Tagesgericht

Flöte für die Kröte.

Tilmann Petters macht das Rennen
Der Baufachmann aus Aurich wird neuer Lahrer Baubürgermeister / Im ersten Wahlgang eine Mehrheit von einer Stimme
In geheimer Wahl hat der Gemeinderat gestern Abend im ersten Wahlgang den 45 Jahre alten Diplom-Ingenieur Tilman Petters, Stadtoberbaurat aus Aurich, zum neuen Baubürgermeister der Stadt gewählt. Auf Petters entfielen 17 Stimmen, auf seinen Wettbewerber, den 54-jährigen Jörg-Michael Haas aus Viernheim, 16 Stimmen.
(Badische Zeitung. Hoffentlich kein Ostfriesenwitz? Keine überzeugenden Kandidaten?)

Musik und Theater rund um die Uhr
Zweiter Kultur-Marathon am Clara-Schumann-Gymnasium / Die Spenden kommen dem Ghana-Projekt zugute
(Badische Zeitung. Lernen die nichts Gescheites mehr?)

Der Ganztagsbetrieb kann jetzt kommen
Das Regierungspräsidium stimmt Seelbachs Anträgen zu
Das Regierungspräsidium Freiburg hat den Anträgen der Seelbacher Schulen auf Einrichtung einer offenen — das heißt einer freiwilligen — Ganztagsschule ab dem kommenden Schuljahr für die neuen Klassen zugestimmt. Die entsprechenden Genehmigungen sind jetzt im Seelbacher Rathaus eingegangen, heißt es in der Pressemitteilung der Gemeinde.
(Badische Zeitung. Arme Kinder?)

Weiterbildungsmesse für Frauen hat Premiere
„F³ Frau — Familie — Fortbildung“ informiert am 8. Mai in der Reithalle kostenlos über Wege zurück ins Berufsleben
(Badische Zeitung. Sondermenschen? Was für Verzweiflungstaten fallen in OG noch ein?)

Schlammschlacht nach Rauswurf
Ex-Geschäftsführer des Vinzentiushauses erhebt Vorwürfe 
Entsetzter Dekan stellt Strafanzeige
Lange schien es, als würde die Trennung zwischen Geschäftsführer Gabriel Seckinger und der Vinzentiushaus GmbH geräuschlos verlaufen. Jetzt fliegen die Fetzen. Seckinger wirft der Kirchengemeinde »Missmanagement« vor und unterstellt Dekan Bürkle, Neu-Geschäftsführer Dirk Döbele und Anwalt Dirk Knop, mit »Lügen, Manipulationen und Tricksereien« zu arbeiten. Das Trio kontert mit einstweiliger Verfügung und Strafanzeigen.
(Offenburger Tageblatt. Geht’s jetzt zu wie einst auf dem Konstanzer Konzil? Warum ist die Kirche sonst nicht so schnell entsetzt?)

Fünf neue Gerichtseichen gepflanzt
Seit dem Tag des Baumes ist das Ensemble wieder vollständig / Lange Bedeutung für Griesheim
(Offenburger Tageblatt. Zum Dranbaumeln?)

Mit einem Frühstück die Festlücke füllen
Bürgerbrunch der »Bürger für Lahr«
Zusammen frühstücken, den Tag einläuten, feiern und den lieben Gott einen guten Mann sein lassen – das ist das Ziel des Bürgerbrunchs, den die Bürgerstiftung »Bürger für Lahr« für Sonntag, 27. Juli, plant
(Lahrer Anzeiger. Und wer geht miteinander schlafen? Was sagt der erste Bürger Lahrs, den sie jetzt einen guten Mann sein lassen wollen, dazu?)

Veranstaltung mit Gänsehaut-Faktor
Kirchenkonzert in Meißenheim
(Lahrer Anzeiger. Heile, heile Gänsje?)

Gelebte Inklusion statt nur Worte
Schülerinnen und Schüler der Georg-Wimmer-Schule aus Lahr besuchen das Jugendzentrum in Kippenheim
(Badische Zeitung. Behindert, oder?)

Der Tanzboden bleibt leer
(Badische Zeitung. Wo bleibt ein großes Foto Schwarzwald bei Nacht?)

Krähenplage in der Stadt
Nicht nur im Uniklinikpark und in Zähringen brüten mehr Rabenvögel / Forderung nach rigoroserem Vorgehen, Rathaus winkt ab
(Badische Zeitung. Krähenwinkel Freiburg?)

350 Wahlplakate zerstört
AfD erstattet Anzeige und will sich nicht einschüchtern lassen
Anzeige bei der Polizei hat der Freiburger Ortsverband der Partei „Alternative für Deutschland“ erstattet. Unbekannte sollen rund 350 Plakate zur Europawahl zerstört haben…
(Badische Zeitung. Kriminelles sozialistisches Freiburg?)

Schwarzwald zu sensibel?
Neue Gutachten zur Windkraft im Hochschwarzwald freuen Gegner und enttäuschen Investoren
(Badische Zeitung. Subventionen weg, und Schluß ist mit dem Spuk.)

Das Ansehen der Lehrer ist nicht schlecht
Umfrage tröstet einen belasteten Berufsstand
…Der Verband Bildung und Erziehung (VBE), der die Studie in Auftrag gegeben hat, freut sich über die Ergebnisse.
(Badische Zeitung. Bestellt und abgeholt. Und die Realität?)

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.